Craniosacral
Basel

Achtsamkeitstraining

Achtsamkeit bedeutet wohlwollend im gegenwärtigen Augenblick präsent zu sein. Es ist ein Bewusstsein für alle Erfahrungen in diesem Moment, mit einer offenen, akzeptierenden, nicht wertenden Haltung. Es ist die Bereitschaft alles kommen und gehen zu lassen – Gedanken, Gefühle oder Körperempfindungen.


In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Handwerkzeuge kennen um sich im gegenwärtigen Augenblick zu verankern. Nebst kurzen theoretischen Inputs steht das gemeinsame Üben im Vordergrund:

  • Atembewusstsein
  • Sitz- und Gehmeditation
  • Körperwahrnehmungsschulung
  • Verankerung und innere Stabilität
  • Harmonisierung zwischen linker und rechter Gehirnhälfte
  • Umgang mit belastenden Gedanken, Gefühlen und Schmerzen
  • wahrnehmen der Ich-Grenze
  • Achtsamkeit in der Kommunikation und im Alltag

Um das Gelernte wirkungsvoll in den Alltag zu integrieren, bekommen Sie CDs um zu Hause zu üben. Durch regelmässiges Praktizieren von Achtsamkeit können Sie Ihre eigenen Bedenken und Sorgen mit etwas mehr Abstand und Wohlwollen betrachten. Sie entwickeln ein tieferes Gefühl für sich selbst, finden zu geistiger und innerer Ruhe und stärken Ihre Ressourcen.

Kursdaten:   
Mittwoch 18.10./25.10./1.11./8.11./15.11./22.11./29.11./6.12./ 13.12/20.12.2017 jeweils von 19.00 - ca. 21.00 Uhr ausgebucht!

 

Meditationsabende, für ehemalige KursbesucherInnen:
Montag 27.11./18.12.2017 von 19.00 - ca. 20.30 Uhr
Bitte um vorherige Anmeldung, da die Platzzahl beschränkt ist.
Ich bin dankbar um einen Unkostenbeitrag.